Living Voices

Die Living Voices gibt es seit 20 Jahren. 2008 habe ich die Leitung übernommen und durfte bei vielen schönen Ereignissen dabei sein. Gleich in meinem ersten Jahr traten wir zusammen mit den Hagener Symphonikern in der Stadthalle unter der Leitung von Florian Ludwig auf, jedes Jahr haben wir einen grossen Auftritt auf dem Sommerfest der heimischen Gemeinde, sowie auf dem Weihnachtsmarkt, sowie die Ehre auf zahlreichen Hochzeiten für Stimmung zu sorgen…
Gerne auch auf Ihrer Feier! Kontaktieren Sie uns einfach.

Wir proben wöchentlich Freitags, 19:00-21:00 Uhr in o.g. Gemeinde und freuen uns über eventuelle Unterstützung!
Seit 2012 gibt es unseren Nachwuchs, die Mini Voices, unter der Leitung von Alexandra Adamus, mit denen wir immer wieder auch gemeinsam auftreten…

Nach dem wir für das Sommerkonzert 2013 erstmals unsere Band (Schlagzeug, Bass, Gitarre und Keys) mit Streichern aufgestockt hatten, feierten wir noch eine riesige 20-Jahresfeier im November mit Streichquartett, Bläsern und zwei Percussionisten, bei der wir zugleich unsere neue CD „sing!“ präsentierten.

2015 war unser besonderes Highlight mit der Band „Luxuslärm“ auf der Bühne zu stehen – und ganz tolle und herzliche Menschen in Jan und Jini getroffen zu haben. Danke dafür!

Aktuelle Informationen über uns finden sich auf unser Facebook-Seite.

Hier noch zwei Videos von vergangenen Aktionen:

2015 hatten wir die Ehre, zusammen mit dem Chor des MGI die Band Luxuslärm bei ein paar Songs zu unterstützen, nachdem wir ein von ihr veranstaltetes Casting gewonnen hatten.

Walla wird von Florian Ludwig ins kalte Wasser geschmissen: Er soll den Vorsänger von Oh happy day machen, begleitet von den Hagener Symphonikern und mehreren hundert Sängern.

Eine lustige Aktion beim Local Hero in Hagen 2010, bei der wir mitgewirkt haben.

Ein Gedanke zu „Living Voices

  1. Gamp

    Ich wünsche zu dem Chor „living voices, Hagen“ nähere Angaben: wo und wann wird geprobt, welche Beiträge werden fällig, was ist in 2014 geplant, wer ist Ansprechpartner (Tel u. mail?). Ich finde auf der Homepage nur 2013-Daten.
    Mit H. Sasse hatten wir vom Kirchenchor Ende am 27. 1./3. 2. 14 zwei Proben, die Lust auf Weiteres machten. Leider hatte er keine Visitenkarten/Flyer dabei.
    MFG Wolfg. Gamp, Herdecke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.